Das „Herz“ an der richtigen Stelle

Liebe Frau Naumann, der größte und innigste Wunsch unserer geliebten Mutter war, ihre noch verbleibende Lebenszeit Zuhause erleben zu dürfen. Meine Geschwister und Schwägerinnen versuchten gemeinsam diesen Herzenswunsch mit allen Möglichkeiten, die wir auf dem Land vorfanden, zu erfüllen. Bald wurde deutlich, dass wir die rundum Betreuung alleine nicht schaffen werden, um unserer lieben Mutter die bestmögliche Lebensqualität Daheim zu ermöglichen. Neben der medizinischen Versorgung gab es unzählige Handgriffe, die gemacht werden mussten. Deshalb nahmen wir mit Ihnen Kontakt auf. Als wir alle Aufgaben abstimmten, die für unsere Mutter von uns nicht täglich 24 Stunden abzudecken waren und Sie bzw. die liebe Andrea, Ihre Mitarbeiterin, an die Arbeit gingen, wurde schnell klar, dass wir die besten Begleiterinnen für diese, für uns sehr harte emotionale Zeit, an unserer Seite hatten. Über einige Monate erledigten Sie und Andrea nicht nur die vereinbarten Arbeiten hervorragend, sondern, Sie und Andrea hatten immer ein herzliches Wort für unsere Mutter, schenkten ihr Zeit, Trost und Verständnis. Ich stand oft daneben und bemerkte, wie gut das unserer Mutter tat. Gemeinsam liefen uns dann Tränen – nicht der Trauer – sondern der Freude, über diese ganz besonderen Momente. Ich möchte damit ausdrücken, dass es Ihnen gelungen ist, nicht nur als Dienstleister Ihre Arbeit anzubieten, sondern, das Sie „Herz“ an der richtigen Stelle tragen und die Situation von kranken und gebrechlichen Menschen und deren Angehörigen mit Ihrer so angenehmen Art verstehen, mitfühlen und damit sehr helfen. Ich wünsche Ihnen und Andrea weiterhin viel Kraft und Energie für Ihre Aufgaben und bitte, bleiben Sie so ein herzliches Team. Vielen DANK für Ihre Hilfe, das bleibt in unserer Familie unvergessen.

About the author: Daniel